Skip to main content

Waterman Kugelschreiber und Füller

Waterman ist ein Hersteller für luxuriöse und hochwertige Schreibutensilien, der seine Anfänge in den USA hatte. Im Jahr 1884 war es dieses Unternehmen, das maßgeblich an der Entwicklung des Füllfederhalters beteiligt war. Seit 1967 werden die Waterman Kugelschreiber und Füllfederhalter nicht mehr in den USA, sondern in Saint- Herblaim in Frankreich hergestellt. Seitdem spiegeln die Schreibgeräte der Marke auch die typische französische Leichtigkeit und Eleganz wider. Auf alle Kugelschreiber und Füllfederhalter dieses Unternehmens erhalten Sie eine Garantie von drei Jahren. Erfahren Sie hier mehr über die hochwertigen Waterman Kugelschreiber.



Was macht die Kugelschreiber der Marke Waterman besonders?

Der Schwerpunkt der Marke Waterman liegt auf der Produktion von Füllfederhaltern. Nichtsdestotrotz gehören auch Kugelschreiber-Kollektionen zum Sortiment. Das gilt zum Beispiel für die Collection Hémisphère, die 15 Kugelschreiber beinhaltet. Diese Modelle zeichnen sich durch ihr schlankes und elegantes Design aus. Zeitlose Formen und eine moderne Schlichtheit treffen bei diesen Kugelschreibern aufeinander. Das beste Beispiel dafür ist das Edelstahl-Exemplar, das in der Farbe „Eis“ gehalten ist und ein qualitatives Palladium-Finish aufweist. Die Waterman Kugelschreiber aus dieser Kollektion sind durch makellose Linien gekennzeichnet und trocknen nicht aus. Es gibt sie in klassischen Farben wie Schwarz und Blau, aber auch in außergewöhnlichen Farbtönen wie Bronze und Weiß.

Die Kugelschreiber-Kollektion Exception sammelt durch ihre technischen Eigenschaften ebenso viele Pluspunkte wie durch die prestigeträchtige Optik. Diese Kugelschreiber liegen sehr gut in der Hand und bereiten somit viel Freude beim Schreiben. Beliebt ist zum Beispiel der blaue Kugelschreiber aus dieser Kollektion, der über eine versilberte Taschenklemme verfügt. Insgesamt haben Sie die Wahl aus fünf verschiedenen Varianten. Auch die Perspective-Serie hat allerhand hochwertige Kugelschreiber zu bieten.

Zwar sind die Waterman Kugelschreiber nicht unbedingt preiswert, aber dafür sehr elegant und funktional. Sie bieten ein gutes Schreibgefühl, denn sie liegen optimal in der Hand. Zudem ist für eine hochwertige Qualität gesorgt, schließlich erhalten Sie auf Kugelschreiber von Waterman nicht ohne Grund eine dreijährige Garantie.

Über die Marke Waterman

Waterman ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 1883 von Lewis Edson Waterman gegründet wurde. Er war es auch, der den ersten Füllfederhalter mit regelmäßigem Tintenfluss kreierte, dem es zu verdanken war, dass die Feder nicht mehr permanent in ein Tintenfässchen eingetaucht werden musste. Von diesem Zeitpunkt an begann die Erfolgsgeschichte der Firma. Waterman gehört zu den wenigen Schreibgeräteherstellern aus der Pionierzeit, die bis heute Bestand haben.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt nach wie vor auf Füllfederhaltern, aber auch Kugelschreiber hat Waterman im Sortiment. Nachdem Lewis Edson Waterman gestorben war, wurde das Geschäft von seinem Neffen übernommen. Er expandierte weiter und schaffte es, dass zu Beginn des 20. Jahrhunderts jährlich ungefähr 350.000 Schreibgeräte verkauft wurden. Darüber hinaus ist Waterman noch für viele weitere Erfindungen verantwortlich: Im Jahre 1904 wurde der Sicherheitsclip entwickelt, der verhinderte, dass der Füller aus der Brusttasche fallen konnte. Ab 1907 wurde der Safety Pen entwickelt, der nicht auslief und sechs Jahre später präsentierte Waterman ein Selbstbefüllungssystem. Seit dem Jahre 1967 erfolgt die Fertigung der Schreibgeräte von Waterman in Frankreich. Heute ist Waterman der zweitgrößte Produzent für Füllfederhalter und insbesondere für elegante und hochwertige Schreibgeräte bekannt.